CHANGED CONDITIONS
Werke aus der Sammlung zu Gast im delphi_space

22/01/2022 - 12/02/2022

 

Ramazan Can / Fabio Baroli / Rindon Johnson /      Nina Könnemann / Erica Lambertson / Sonia Leimer & Nino Sekhniashvili

 

Die Sammlung Jakob ist eine Privatsammlung zeitgenössischer Kunst von Lukas Jakob. In der zweiten öffentlichen Präsentation unter dem Titel >CHANGED CONDITIONS< (auf Deutsch: Veränderte Bedingungen) untersuchen sieben Internationale Künstler*innen die ständigen globalen Entwicklungen und zeigen Einblicke in unterschiedlichste Modifikationen die sich daraus ergeben.

 

Dabei betreten sie Felder wie Indigenisierung, Regionalismus und Soziale Ökologie in Gesellschaft und Umwelt und setzen sich unter anderem damit auseinander, wie etwas Neues sich unaufhaltbar ausbreiten kann. Sie werfen die Fragen auf: Wer weicht wem? Was entwickelt sich Infolge von Eroberung und Vertreibung?

Gezeigt werden hochaktuelle Stillleben aus Collage, Skulptur, Video, Fotografie und Malerei die dem Betrachter Eindrücke von Bekannten, das mit etwas unbekanntem oder Neuem zusammenstößt, aufzeigen. Hierbei entführt die Ausstellung in Urnatürliche, Weitentfernte aber auch Urbane Schauplätze und in Virtuelle Realitäten.     

Die Ausstellung ist zeitgleich an zwei lokalen Freiburger Kulturräumen verortet. Im Delphi_Space wird die Gemeinschaftsausstellung mit Arbeiten von Ramazan Can, Fábio Baroli, Nina Könnemann, Erica Lambertson und Sonia Leimer mit Nino Sekhniashvili präsentiert. Der zweite Raum wird in Kürze veröffentlicht. 

Fábio-Baroli_Sem-título_Óleo-sobre-tela-(díptico)_25x36cm-1920w.png

Fabio Baroli Sem título, 2018 | Óleo sobre tela - díptico | 25 x 36 cm
© Sammlung Jakob